Wir sehen unsere Mitarbeiter als Motor unseres Erfolgs


Zur Exkursion

Die Uelzena ist ein wachsendes Unternehmen, das mittlerweile die 700-Mitarbeiter-Marke erreicht hat. Zu unserer Gruppe gehören vier moderne Produktionsstandorte, wir sind hochspezialisiert und haben anspruchsvolle internationale Kunden. Die Uelzena-Gruppe spielt in der ersten Liga der Lebensmittelherstellung. Diese Vielseitigkeit eröffnet unseren Mitarbeitern interessante Entwicklungsperspektiven. Jeder Tag bringt Neues, andere Produkte und Herausforderungen. Wir bieten unseren Mitarbeitern viel. Die Uelzena-Gruppe schafft sichere und langfristig angelegte Arbeitsplätze und wir zahlen attraktive Gehälter. Hinzu kommen je nach Standort und Bereich entsprechende Sozialleistungen. Wir fördern Mitarbeiter, damit sie sich durch Weiterbildung und Qualifizierung entwickeln können. Denn sie sind der Motor unseres Erfolgs.

Stellenanzeigen

Uelzena - Laboranten in Vollzeit / Schichtbetrieb (m/w)

Qualitätskontrolle von Rohstoffen/Waren und Monitoring

- Mehr Informationen

 

Branche

Lebensmittelindustrie

Produkte

Zutaten & Lohntrocknung, Gesundheitsprodukte, Instantgetränke, Milchfette

Mitarbeiter

rund 700

Position im Betrieb

duale Ausbildung, Abschlussarbeiten, Berufseinsteiger, Praktikum

Studiengänge und Fachbereiche

Ernährungs­­­­­wissenschaften, Technik, BWL

Standorte

Uelzen, Bismark, Ratzeburg, Warmsen, Saarbrücken

Was macht Uelzena?

Die Uelzena-Gruppe ist ein internationaler Player in der Lebensmittelindustrie mit Schwerpunkt Milchprodukte. Die Gründungsidee 1952 war die Überschüsse der Milchproduktion in der Lüneburger Heide in haltbares Milchpulver zu verarbeiten. Heute ist die Produktpalette deutlich ausgeweitet: Butter, Käse, Kondensmilch aber auch Trockenerzeugnisse ohne Milchanteil, wie Aromen, Naturfarbpulver oder Vitamine. Uelzena blickt stolz auf diese Entwicklung zurück und beschäftigt heute über 700 Mitarbeiter an vier Produktionsstandorten in Norddeutschland sowie einem Vertriebsstandort im Süden. Ein Aspekt ist dem Lebensmittelproduzenten nach wie vor besonders wichtig: Dass die verarbeitete Milch noch immer aus der Region stammt. Mögliche Kunden der Uelzena-Gruppe sind Lebensmittelkonzerne mit Schwerpunkten in der Süßwaren-, Backwaren- oder Heißgetränkeindustrie. Über den Fachgroßhandel wird zugleich die Gastronomie, der Lebensmitteleinzelhandel, sowie das Back- und Fleischhandwerk erreicht und noch viele mehr.

Nachhaltigkeit

Die Uelzena-Gruppe wendet sich in den letzten Jahren immer aktiver und erfolgreicher dem Thema Nachhaltigkeit zu. Die Unternehmensstrategie stützt sich auf ökonomische, ökologische sowie soziale Aspekte. Um dahingehende Prozesse zu kontrollieren wurde ein entsprechendes Management eingeführt, um gesetzte Ziele besser zu monitoren und weiter verbessern zu können: Die Scorecard. Eine Arbeitsgruppe zum Thema Nachhaltigkeit steht im unmittelbaren Dialog mit allen Interessengruppen der Uelzena-Gruppe und versucht Mithilfe von 3-Jahreszielen, das Thema weiter voran zu bringen. Beispielsweise wird auf sensible Rohstoffe, wie Kakao oder Kaffee geachtet sowie eine artgerechte Tierhaltung.

Produkte

Uelzena hat nach jahrelanger Erfahrung in der Lebensmittelindustrie die Expertise, Produkte nach Kundenauftrag zu produzieren. In Bezug auf die Butterproduktion können durch Produktionsverfahren beispielsweise Fette reduziert, eingefärbt oder dem Fett das Cholesterin entzogen werden. Ein großer Teil der Produktion stützt sich jedoch auf milchbasierten Produkten, wie Butter, Butterschmalz und verschiedene Käsesorten. Vielleicht ist man im Supermarkt schon auf die Marke Butaris, einem Butterschmalz, gestoßen. Hersteller ist die Uelzena-Gruppe und Marktführer in diesem Segment. Zusätzlich ist das Unternehmen ein großer Produzent von Getränkepulvern, die beispielsweise in Automaten oder Kapselsystemen verwendet werden. Instant-Chai-Tees, Tees oder Fruchtgetränke gehören auch dazu.

Karriere

Praktika, Abschlussarbeiten usw. – die Uelzena-Gruppe versucht auf die Bedürfnisse der Studierenden einzugehen und bietet flexible Angebote an. Toll ist auf jeden Fall, dass man an jedem Standort und in allen Unternehmensbereichen aktiv werden kann. Die Uelzena-Gruppe hofft, dass die Studierenden proaktiv mit ihren Wünschen an sie herantritt – mindestens acht Wochen vor Wunschbeginn – im Anschluss können alle weiteren Details mit dem Unternehmen abgestimmt werden. Es ist auch möglich in der Forschung bei Uelzena eine Bachelor-, Master- oder Diplomarbeit zu schreiben. Gibt es noch kein genaues Thema? Kein Problem, das Unternehmen unterstützt dich, wo es kann. Hier noch eine kleine Checkliste für deine Bewerbung bei der Uelzena-Gruppe: • Lebenslauf • Überblick über bisherige Studienleistungen • Wunsch-Unternehmensbereich nennen • Ziel des Praktikums kommunizieren • Wunschzeitraum des Praktikums (mindestens vier Wochen). Alle Informationen sollen in einem PDF zusammengefasst werden und die Datei sollte nicht größer als 10 MB sein.

Die Frühstarter-Empfehlung

„Man merkt, dass die Uelzena-Gruppe stark auf die Wünsche der Studierenden eingeht und alle Unternehmensbereiche für ein Praktikum eröffnet. Auch in der freien Zeitgestaltung, in Bezug auf die Länge eines Praktikums, ist das Unternehmen sehr flexibel und unkompliziert. Mit der Implementierung einer Nachhaltigkeitsstrategie, nimmt die Uelzena-Gruppe auch eine Vorbildfunktion in der Lebensmittelindustrie ein. Ein spannendes und zukunftsfähiges Unternehmen!“

Artikel vom 05.03.2017 – Autorin: Katharina Mludek 

 

Uelzena - Im Neuen Felde 87 - Uelzen - Deutschland

Einladung zur Exkursion

Das Unternehmen Uelzena klingt für dich interessant? Du hast Interesse, dir das Unternehmen anzuschauen, Kontakte zu knüpfen und mehr über Einstiegsmöglichkeiten zu erfahren? Dann melde dich für unsere kostenlose Exkursion bei Uelzena an!

Exkursion Uelzena - erste Liga in der Lebensmittelherstellung
Termin 21.03.2019 - 15:00 bis 17:00 Uhr
Treffpunkt Uelzena - Im Neuen Felde 87 - Uelzen - Karte

Weitere passende Unternehmen