Einfach effizient.


Zur Exkursion

CLAGE spricht sich mit einem langen „E“ wie Effizienz. Und genau darum geht es auch bei den Produkten. Als innovativer Spezialist für dezentrale Warmwasserversorgung bietet das Unternehmen eine große Produktpalette mit vielen individuellen Lösungen an: E-Durchlauferhitzer für jede Anwendung, Warmwasserspeicher und Trinkwassersysteme mit kochendem, gekühltem oder sprudelndem Wasser per Knopfdruck. Als Marktführer für E-Kleindurchlauferhitzer wird ständig nach neuen Lösungen und Innovationen in allen Bereichen der dezentralen Warmwasserbereitung gesucht. Dabei verfolgt CLAGE viele Ziele: Energie- und Wassersparen, Komfort, Hygiene, langlebige Produkte und guter Service. Smarte Technologie wie z.B. die Steuerung per App oder Touchdisplay gehen damit Hand in Hand. Wegen der hohen Innovationskraft wurde CLAGE im Jahr 2017 mit dem Top 100 Siegel geehrt und landete im Ranking der Wirtschaftswoche auf Platz 10 der innovativsten Mittelstandsunternehmen Deutschlands (WirtschaftsWoche Ausgabe 46/Nov. 2017). Über 240 Mitarbeiter sind für Entwicklung, Design, Produktion, Vertrieb und Export unter einem Dach verantwortlich und es gibt immer Platz für effiziente Mitdenker.  Unternehmensfilm

 

Stellenanzeigen

Clage - Kaufmännischer Mitarbeiter im technischen Support (m/w)

Arbeit im Kundendienst beim technischen Support

- Mehr Informationen

 

Clage - Ingenieur für Automatisierungstechnik (m/w)

Unterstützung bei der Erweiterung Produktionsflächen mit automatisierten Fertigungslinien

- Mehr Informationen

 

Branche

Industrie

Produkte

Elektronische Durchlauferhitzer und Warmwassersysteme

Mitarbeiter

240

Position im Betrieb

Praktikum, Werksstudent, Berufseinstieg

Studiengänge und Fachbereiche

Ingenieurswissenschaften, BWL, Produktionssteuerung, Logistik

Standorte

Lüneburg

Was macht Clage?

CLAGE wurde 1951 von Claus-Holmer Gerdes gegründet. Heute ist das Unternehmen Marktführer für E-Kleindurchlauferhitzer und bietet eine enorme Produktpalette rund um das Thema Warmwasserversorgung an. Eine Generation weiter hat sich das mittelständische Unternehmen mit 240 Mitarbeitern einen Namen gemacht und kann sich durch höchste Qualität von der Konkurrenz abheben. Auch der moderne Firmenkomplex in Lüneburg mit Entwicklung, Vertrieb, Produktion, Lager, Kundendienst und Verwaltung inklusive Fuhrpark ist beeindruckend. CLAGE ist stolz auf die Produkte „Made in Germany“. Zahlreiche Auszeichnungen bestätigen die hohe Innovationskraft des Unternehmens und die Qualität der Produkte.

Produkte

Die Produkte von CLAGE garantieren neben einem ansprechenden Design auch zuverlässige, komfortable und leicht bedienbare Warmwasserversorgung. Nachhaltigkeit im Sinne von Sparsamkeit und die Kompatibilität der Spitzengeräte mit Solaranlagen ist für das Unternehmen selbstverständlich.

Kerngeschäft sind die Durchlauferhitzer, die in E-Klein-, E-Kompakt-, und E-Komfortdurchlauferhitzer unterteilt werden. Je nach Modell werden diese am Handwaschbecken, an einer Küchenspüle oder im Bad eingesetzt. Einzelne Modelle können sogar individuell per Smartphone oder Tablet gesteuert werden, um beispielsweise die Temperatur einzustellen. Hochmodern sind die Smart-Control-Systeme, mit denen die gesamte Warmwasserversorgung im Haus digital gesteuert werden kann. Zudem können der Wasser- und Energieverbrauch sowie die Kosten abgefragt werden. Eine hauseigene App garantiert eine leichte Benutzerführung.

Besonders komfortabel sind die Trinkwassersysteme von CLAGE: auf Knopfdruck gibt es heißes, gefiltertes, gekühltes, stilles oder kohlensäurehaltiges Trinkwasser aus einer einzigen Armatur. Diese Systeme werden insbesondere in Büros, Teeküchen, Kantinen und in Hotels oder Krankenhäusern eingesetzt. Aber auch in hochwertigen Privatküchen sind sie eine schöne Ergänzung.

Energieeffizienz

CLAGE setzt darauf, dass eine dezentrale Warmwasserversorgung energieeffizienter ist als die oftmals veraltete zentrale Versorgung. Dezentral bedeutet, dass jede Zapfstelle im Haushalt durch ein eigenes Warmwassergerät versorgt wird. Mithilfe der verschiedenen Geräte kann überall individuell auf die jeweiligen Bedürfnisse eingegangen werden: in der Küche werden z.B. andere Temperaturen und Wassermengen verlangt als im Bad. Zudem wird warmes Wasser erst im Moment des Durchströmens erhitzt, und nicht „auf Vorrat“ erwärmt. Das bedeutet für den Nutzer:

  • Mehr Hygiene durch kurze Leitungswege.
  • Das Wasser steht sofort in der richtigen Temperatur zur Verfügung.
  • Das warme Wasser ist endlos lange verfügbar (kein Leerlaufen).
  • Es wird nur so viel Wasser erwärmt, wie auch genutzt wird.
  • Energie und Kosten werden gespart – keine Energieverluste durch Zirkulation, Verteilung und Speicherung des Wassers.

Karriere

CLAGE gehört mit 240 Mitarbeitern zu einem der bekanntesten Arbeitgeber in Lüneburg und Umgebung. Auch CLAGE möchte sich immer wieder neu erfinden und das funktioniert nur mit jungen und innovativen Mitarbeitern. Neben Ausbildungsplänen und Jobeinstiegsoptionen sucht das Team regelmäßig verschiedene Werkstudenten. Die Option eine Bachelor- oder Masterarbeit zu schreiben ist ebenso gegeben. Die Werkstudenten erhalten zumeist ein Projekt, dass sie eigenverantwortlich umsetzen können. Natürlich stehen alle Mitarbeiter den Studenten mit Rat und Tat zur Seite. Dieses Vorgehen bedingt, dass man bestenfalls eigene Expertise mitbringt. Aus diesem Grund werden gerne Studenten im letzten Fachsemester eingestellt. Zumeist werden Werkstudenten im Bereich der Produktion gesucht und Studenten mit einem technischem Schwerpunkt haben besonders gute Chancen. Willkommene Studiengänge sind Wirtschaftsingenieurwesen, Schwerpunkte im Bereich Produktionsmanagement, aber auch Betriebswirtschaftslehre. Auch im Bereich IT ist frischer Wind gerne gesehen, um beispielsweise das firmeneigene Intranet zu optimieren oder langfristig die Geschäftsprozesse zu verbessern. Fähigkeiten im Programmieren oder eine Affinität für Informatik sind wünschenswert. Es lohnt sich in jedem Fall die Jobanzeigen auf der CLAGE Webseite zu beobachten!

Die Frühstarter-Empfehlung

CLAGE hat am Standort alle Geschäftsfelder wie Entwicklung, Produktion und Service unter einem Dach in Lüneburg. So kannst du alle Geschäftsprozesse von A bis Z mitverfolgen. Des Weiterem hat CLAGE einen hohen qualitativen Anspruch und ist nicht ohne Grund Marktführer. In einem Praktikum oder einer Werkstudententätigkeit kannst du von erfahrenen Mitarbeitern lernen und deine eigenen Fähigkeiten weiterentwickeln.

Artikel vom 05.03.2017 – Autorin: Katharina Mludek 

 

Clage - Pirolweg 1-5 - 21337 - Lüneburg - Deutschland

Einladung zur Exkursion

Das Unternehmen CLAGE klingt für dich interessant? Du hat Interesse dir das Unternehmen anzuschauen, Kontakte zu knüpfen und mehr über Einstiegsmöglichkeiten zu erfahren? Dann melde dich für unsere kostenlose Exkursion bei CLAGE an!

Exkursion CLAGE - effiziente Warmwasserversorgung
Termin 28.11.2018 - 15:00 bis 17:00 Uhr
Treffpunkt Pirolweg 1-5, 21337 Lüneburg - Karte

Was sagen die Kommilitonen

Wir haben eine sympathische Einführung erhalten und der Geschäftsführer hat uns persönlich begrüßt. Clage hat uns schnell vermittelt, wie wichtig Studenten für das Unternehmen sind. Ich bin nun wirklich am überlegen, dort eine Werkstudententätigkeit anzufangen.
Denis H. – Leuphana Universität

Das Familienunternehmen vereint viele unterschiedlichen Aufgaben unter einem Dach, dadurch konnten wir in kurzer Zeit viele praktische Eindrücke sammeln. Die Philosophie von Nachhaltigkeit und Mittelstand, die im Unternehmen gelebt wird, wäre für mich ein wichtiges Argument um hier später zu arbeiten.
Korab M. – Leuphana Universität

Well organized and very friendly stuff! Sophisticated technology which has a huge impact on peoples everyday life. They are pioneers of the smart home development.
Mohamed K. – TUHH

Weitere passende Unternehmen