Hochgeschwindigkeitsinnovationen


Zur Exkursion

Achtung auf Gleis 1! Es fährt ein: Die Chance auf eine spannende Karriere im Eisenbahnbereich. Die Vossloh Rail Services GmbH bietet alle denkbaren Dienstleistungen rund um das Thema Schiene, von der Herstellung von Langschienen über die Pflege bis hin zur Rückführung. Neben der Optimierung bestehender Prozesse, setzt das Unternehmen vor allem auf eigene Innovationen. Ein Beispiel ist das sogenannte High Speed Grinding, eine Schleiftechnologie, die Schienen bei einer beeindruckenden Arbeitsgeschwindigkeit von 80 km/h instandhalten kann. Wer jetzt befürchtet, hier mit den eigenen Qualikationen nicht ganz an der richtigen Stelle zu sein, dem sei gesagt: Vossloh Rail Services bietet Einstiegsmöglichkeiten in vielen Bereichen. Also: Die Weichen sind gestellt und der Zug ist noch nicht abgefahren. Ran da!

Stellenanzeigen

Vossloh - Werkstudent Einkauf (m/w)

u.a. Durchführung von Lieferantenqualifizierung, Unterstützung im Tagesgeschäft oder Erstellung von Excel Reportings für den Einkauf

- Mehr Informationen

 

Vossloh - Werkstudent (m/w) im Schienenschweißwerk

Organisation & Verwaltung der Schienen-Chargennummern, etc.

- Mehr Informationen

 

Vossloh - Werkstudent (m/w) im Vertrieb

u.a. Allgemeine und administrative Unterstützung des Vertriebsteams und Durchführung von Marktanalysen

- Mehr Informationen

 

Vossloh - Werkstudent (m/w) im Bereich Anwendungsentwicklung

u.a. Konzepterstellung und Anfertigung von CAD-Konstruktionen, sowie Vorbereitung und Begleitung von Messfahrten und Testeinsätzen der Schleifzüge

- Mehr Informationen

 

Vossloh - Werkstudent (m/w) im IT-Support

u.a. eigenständige Problemlösung für interne Mitarbeiter, Einrichtung und Administration aktueller Client-Systeme

- Mehr Informationen

 

Vossloh - Werkstudent (m/w) im Bereich Personalentwicklung

u.a. Mitwirkung im operativen und administrativen Tagesgeschäft

- Mehr Informationen

 

Vossloh - Werkstudent (m/w) Schleifkörper-Entwicklung

Bewertung und Optimierung der Qualitätsprüfungen in der Fertigung

- Mehr Informationen

 

Branche

Eisenbahn

Produkte

Dienstleistungen rund um die Eisenbahnschiene

Mitarbeiter

450

Position im Betrieb

Praktika, Abschlussarbeiten, Direkteinstieg

Studiengänge und Fachbereiche

Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen, Ingenieurwesen, BWL

Standorte

Hamburg

Was macht Vossloh Rail Services?

Wer sich für das Thema Schiene interessiert, der kommt bei Vossloh Rail Services voll zum Zug! Von der Herstellung über den Transport der Langschienen bis hin zur Wartung und präventiven Pflege wird der gesamte Lebenszyklus von Schienen abgedeckt. Zum Angebot von Vossloh Rail Services gehört ebenfalls die Aufarbeitung und Rückführung von Altschienen. Der Service stellt ein Geschäftsfeld des insgesamt über 4.000 Mitarbeiter (Stand 2016) starken Vossloh Konzerns dar, der 2016 einen Umsatz von 0,93 Mrd. Euro erzielte. Ziel der Arbeit ist es, den Wert der Schienen und ihre Sicherheit zu gewährleisten.

Welche Methoden hierzu verwendet werden, erkläre ich dir im nächsten Schritt.

Ein Auszug aus dem Leistungsspektrum

Schienenarbeiten=Sperrung von Gleisen? Das war gestern. Denn mit dem High Speed Grinding, der innovativen Schleiftechnik von Vossloh Rail Services,  ist die Bearbeitung von Schienen auch ohne Sperrpausen möglich. Auf diese Weise können präventive Schleifvorgänge z.B. zur Vermeidung von Rollkontaktschäden vorgenommen werden, ohne den Betrieb und Schienenverkehr zu behindern.

Das Anlagenmanagement

Zur Optimierung der Kosten bei Gleisen und Weichen wird den Schienennetzbetreibern ein Anlagenmanagement angeboten. Hinsichtlich der Nutzungsdauer ist es wichtig, die Einhaltung der Auflagen und Spezifikationen bei der Gleisinfrastruktur zu berücksichtigen. Erfahrungen zeigen, dass die durchschnittlichen Lebenszykluskosten, beginnend bei der Planung über den Bau, Betrieb, die Wartung bis zum Rückbau, fast zwei Drittel der Gesamtkosten ausmachen. Vossloh Rail Services legt deshalb besonders viel Wert auf die Wirtschaftlichkeit des Anlagenmanagements für die eigenen Kunden.

Schieneninstandhaltung

Hier hat das Unternehmen neue Maßstäbe gesetzt, in dem es eine innovative Technologie für mobiles Schienenfräsen entwickelt hat. Es nennt sich High Performance Milling und überzeugt durch eine exakt angepasste, modulare Fräslösung, die zu einer signifikanten Verbesserung der Oberflächenqualität der Schiene beiträgt. Die erhöhte Arbeitsgeschwindigkeit und der gestiegene Materialabtrag pro Arbeitsgang sind ebenfalls deutliche Vorteile des High Performance Milling.

Lückenlose Gleise

Dank mobilem Schweißen ist auch die Herstellung von lückenlos verschweißten Gleisen möglich. Hier verfügt Vossloh Rail Services ebenfalls über ein neuartiges Technologie-Portfolio und umfassende Expertise.

Waggonvermietung

Neben den Leistungen an der Schiene bietet das Unternehmen seinen Kunden auch den eigenen Fahrzeugpark bestehend aus Flachwagen der Gattung Rs, Rns-z und Res an.

Beratung und Inspektion

In den über 60 Jahren, die sich Vossloh Rail Services auf die Schiene spezialisiert hat, hat sich ein großes Fachwissen angesammelt. Dies dient den Mitarbeitern als Basis für das Angebot an qualifizierter Inspektions-, Prüf- und Beratungsleistung.

Karrieremöglichkeiten

Der gesamte Vossloh Konzern ist stets auf der Suche nach geeignetem Fachpersonal, das die Geschäftsfelder mit Leidenschaft und Können voranbringt. Vossloh Rail Service in Hamburg-Harburg hat aktuell z.B. mehrere Werkstudentenstellen ausgeschrieben.

Die Frühstarter-Empfehlung

Wer sich für das Thema Schiene begeistert, sollte Vossloh definitiv als Arbeitgeber in Betracht ziehen. Schließlich sprechen das Leistungsspektrum und mehr als 60 Jahre Branchenerfahrung für sich.

Artikel vom 03.03.2017 – Autorin: Eileen Bouquet 

 

Vossloh - Hannoversche Straße 10 - Hamburg - Deutschland

Einladung zur Exkursion

Das Unternehmen Vossloh Rail Services klingt für dich interessant? Du hat Interesse dir das Unternehmen anzuschauen, Kontakte zu knüpfen und mehr über Einstiegsmöglichkeiten zu erfahren? Dann melde dich für unsere kostenlose Exkursion bei Vossloh Rail Services an!

Exkursion Vossloh Rail Services – High Speed Grinding
Termin 06.12.2018 - 15:00 bis 17:00 Uhr
Treffpunkt Hannoversche Str. 10, 21079 Hamburg - Karte

Was sagen die Kommilitonen

Mir ist das moderne Werk aufgefallen und die vielen Möglichkeiten Abschlussarbeiten zu schreiben. Hier hat man die Möglichkeit an eigenen Projekten zu arbeiten und profitiert von flachen Unternehmenshierarchien.
Marisa M. – Leuphana Universität

Es wurde einem gut vermittelt, wie und warum die Eisenbahnen und Lokomotiven von Vossloh täglich für viele unterschiedliche Aufgaben gebraucht werden. Nur durch diese Fahrzeuge ist eine sichere und langfristige Nutzung von Bahn und Schienen möglich.
Markus K. – TUHH Hamburg

Es war sehr spannend einmal in einen Sondermaschinenbau hineingeschaut zu haben. Gerade bei Maschinen und Motoren dieser Größenordnung sind das einzigartige Erfahrungen!
Oliver R. – FH Lübeck

Weitere passende Unternehmen