Globale Nordlichter

Irgendwie ist die NORD/LB jedem ein Begriff. Doch wisst ihr, was sich hinter dem Unternehmen versteckt? Nein? Dann mal aufgepasst: Die NORD/LB ist eine der führenden Banken für Firmen aus dem Mittelstand oder wenn es um die Finanzierung von Schiffen, Flugzeugen, erneuerbaren Energien oder Gewerbeimmobilien geht. In der Region Braunschweig ist sie eine Sparkasse. Zudem ist sie eine Zentralbank für die Sparkassen in Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Mecklenburg-Vorpommern. Darüber hinaus unterstützt sie die öffentliche Hand bei der Finanzierung kommunaler Projekte und ist gleichzeitig an den wichtigsten Finanzplätzen der Welt vertreten. Zwischen internationaler Präsenz und norddeutschem Fokus, zwischen jahrhundertealter Tradition und jungem, modernem Denken schafft die NORD/LB ein spannendes Profil mit reizvollen Karriereaussichten. Viele Wege führen hier zum Ziel!

Stellenanzeigen

Trainee (m/w) bei der NORD/LB in verschiedenen Bereichen

Corporate Banking, Controlling Management, Gesamtbank oder Informationstechnologie

- Mehr Informationen

 

Nord/LB - Praktikant (m/w) im Bereich Projektmanagement

Erarbeitung von konkreten Maßnahmen zur Effizienzsteigerung (Demand- und Sourcing-Management)

- Mehr Informationen

 

Nord/LB - Praktikant (m/w) im Bereich HR Business Partner

Unterstützung von Projekten, HR Business Partnern und im Recruiting von Professionals.

- Mehr Informationen

 

Branche

Banken und Finanzen

Produkte

Mittelständisches Firmenkundengeschäft, Privat-/ Geschäftskunden, Projekt-, Schiffs- und Flugzeugfinanzierungen

Mitarbeiter

konzernweit ca. 6400

Position im Betrieb

Traineeship, Hochschulpraktikum, Abschlussarbeiten, Duales Studium

Studiengänge und Fachbereiche

VWL, BWL, Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsrecht, Rechtswissenschaften Mathematik, Wirtschaftsinformatik

Standorte

Hannover

Was macht NORD/LB?

Die NORD/LB ist eine Universalbank, die sich vor allem auf ihre Trägerländer Niedersachsen und Sachsen-Anhalt fokussiert. Mit 1 Mio. Kunden ist sie Marktführer in Norddeutschland und im Alten Braunschweiger Land. Sie geht aus der Verschmelzung mehrerer Banken – zuletzt in 2017 mit der Bremer Landesbank – hervor, deren älteste bereits im Jahre 1765 gegründet wurde. Es steckt also eine lange Tradition hinter der NORD/LB. Der gesamte Konzern beschäftigt rund 6.400 Mitarbeiter.

Zum Kerngeschäft gehört die Betreuung von Firmen-, Privat- und institutionellen Kunden. Zusätzlich werden mit einer breiten Auswahl an Finanzprodukten auch Kunden der öffentlichen Hand beraten. Ein spannender Geschäftsbereich der NORD/LB ist die sogenannte Strukturierte Finanzierung. Hier werden Schiffs- und Flugzeugfinanzierungen sowie internationale Projekte für den Bereich Infrastruktur, Energie, Immobilien und Industrie geplant.

Standorte

Die umfangreiche Palette an Finanzdienstleistung erfordert hinsichtlich der internationalen Großprojekte der NORD/LB auch Niederlassungen an Handelsplätzen wie London, New York, Shanghai und Singapur. Als regionale Landesbank übernimmt die NORD/LB in Niedersachen, Sachsen-Anhalt und Mecklenburg-Vorpommern die Tätigkeitsfelder einer Sparkassenzentralbank. Ein weiteres Geschäftsfeld ist das Fördergeschäft. Zum Bankenkonzern gehört u.a. das Landesförderinstitut Mecklenburg-Vorpommern, das die dortige Landesregierung bei Investitionen berät. Die jeweiligen Institute stehen ihren Bundesländern bei Förderfragen zur Seite und unterstützen sie bei der Antragsstellung verschiedener Programme.

 

Karriere

Im Folgenden findest du Trainee-Angebote der NORD/LB, in dem die unterschiedlichen Tätigkeitsfelder nochmal deutlich werden.

Zu allererst sei gesagt, dass das generelle Ausbildungskonzept der NORD/LB sehr individuell  ist. Neben der fachlichen Qualifikation, Mentoren-Support und persönlichen Coachings gibt es auch individuelle Unterstützung wie Prüfungsvorbereitungen. Letzteres ist für Trainees zwar nicht relevant, zeigt jedoch, wie intensiv der Nachwuchs bei der NORD/LB gefördert wird.

Ein praxisorientiertes Traineeprogramm dauert zwischen einem Jahr und 1,5 Jahren und ist jeweils zum Monatsanfang möglich.

Im Corporate Banking lernen die Studenten Unternehmensfinanzierung kennen und eignen sich umfangreiches Fachwissen an. Als Trainee „Gesamtbank“ sind die Teilnehmer in Fachbereichen, die das gesamte Bankgeschäft abdecken. Das umfasst sowohl Privat- und Geschäftskunden als z.B. auch den Bereich Personal und Recht. Wer Interesse an Expertenwissen über die weltweiten Kapitalmärkte hat, sollte sich für das Programm Financial Markets bewerben. Und: Gerade IT-affine Studenten werden bei der NORD/LB gesucht. Sie kommen beim Traineeprogramm IT & Organisationsmanagement auf ihre Kosten.

Praktika und Abschlussarbeiten kann man bei der NORD/LB natürlich auch absolvieren!

Die Frühstarter-Empfehlung

Die NORD/LB bietet den Studenten mit dem Schwerpunkt Finanzen ein breites und attraktives Angebot an Traineeprogrammen. Herausragend finde ich das Ausbildungskonzept mit dem Personal Coaching und der individuellen Betreuung.

 

 

NORD/LB - Friedrichswall 10 - Hannover - Deutschland

Halte mich auf dem Laufenden

Du interessierst dich für das Unternehmen NORD/LB? Dann trage dich ein und wir informieren dich über die nächste Exkursion und Stellenanzeigen im Unternehmen.

Weitere passende Unternehmen