Software für die klinische Prüfung

Wenn es einen Bereich gibt, in dem man sich wünscht, dass Kommunikation reibungslos funktioniert und dass Informationen präzise und sicher weitergegeben werden, dann ist das die Medizin. Dass zulassungsrelevante Daten sicher und nachvollziehbar dokumentiert und verarbeitet werden, stellt sicher, dass die Medikamente und Medizinprodukte die Patienten heilen und nicht schädigen. Die Lösung sind Softwareprodukte für die Datenerfassung, die von der AMEDON GmbH kommen. Das Lübecker Unternehmen entwickelt Systeme, die in der klinischen Forschung, der Telemedizin, aber eben auch der Notfallmedizin eingesetzt werden. Dabei steht an erster Stelle, sensible Daten sicher und unter ständiger Qualitätskontrolle von A nach B zu übermitteln. Im eigenen Team setzt AMEDON deshalb auf interdisziplinäres Denken und vereint smarte Köpfe aus unterschiedlichen Fachrichtungen. Unsere Empfehlung: Unbedingt reinschauen!

Branche

IT Dienstleistungen

Produkte

Software Applikationen für die klinische Prüfung von Medikamenten und Medizinprodukten

Mitarbeiter

25

Position im Betrieb

Werkstudenten, SHK, Abschlussarbeiten, Direkteinstieg, Trainees

Studiengänge und Fachbereiche

Informatik, Medizin-Informatik

Standorte

Lübeck

Was macht Amedon?

Die Mediadocks liegen direkt an der Trave im alten Hafen von Lübeck. Mit Blick über die Altstadt sitzen hier mehrere Startups. Auch wenn die AMEDON GmbH aufgrund ihrer Firmengeschichte von über 15 Jahren offiziell nicht mehr als Startup gilt, verspürt man hier eine innovative, junge Arbeitsatmosphäre. Die offenen, gläsernen Büros laden zur kommunikativen Zusammenarbeit ein. Hier werden technische Innovationen großgeschrieben.

Die IT im Medizinbereich

Das Team arbeitet durchgängig an der Verbesserung und Neuentwicklung ihrer Produkte, die weltweit gefragt sind. In vielen Bereichen unseres Lebens ist die IT schon ein fester Bestandteil und Informationen werden schnell und sicher verarbeitet. Egal ob es Einkaufen bei Amazon oder das Konsumieren digitaler Inhalte bei Spotify und Netflix ist, wir sind in unserem Alltag extrem gut vernetzt. In der Medizin sind wir allerdings noch nicht so weit.

Was macht AMEDON genau?

AMEDON arbeitet an innovativen Onlinelösungen zur Dokumentation und Verarbeitung von Patientendaten und elektronischen Dokumenten für die Pharmaforschung und im Medizinbereich. Die Softwareprodukte ermöglichen neue, effizientere Wege der Datensammlung im Gedanken des Total Quality Management. Mithilfe der individuell auf den Kunden angepassten Software lassen sich Prozesse und Qualität auf neuartige Weise optimieren. Damit jeder User die Software einfach und intuitiv bedienen kann, setzt AMEDON bei der Entwicklung auf eine benutzerfreundliche Oberfläche. Die Produkte des Hidden Champions sind weltweit gefragt und daher braucht das Unternehmen kreative, schlaue Köpfe, die Lust haben in einem kleinen Team an neuen Lösungen zur Verbesserung der Kommunikation im Medizinbereich zu arbeiten.

Die Produktpalette

Das Hauptprodukt ist das eCRF (electronic Case Report Form), das von Medizinern, Wissenschaftlern und Fachkräften weltweit genutzt wird. Über dieses System können Daten von Probanden, an denen z.B. Medikamente getestet werden, erfasst und standardisiert ausgewertet werden. Mit Hilfe der eigenentwickelten AMEDON Plattform wird dieses eCRF-System individualisiert und spezifisch auf jeden Kunden und seine Bedürfnisse angepasst. Dieses individuelle System bietet dem Kunden einen hohen Nutzen und viele Vorteile, wie z.B. eine zeitnahe Datenerfassung und Reporting, die Möglichkeit zur Steuerung einer Studie durch auswertbare Kennzahlen, eine individuelle Einbindung von Daten aus externen Datenbanken und vieles mehr. AMEDON arbeitet außerdem an Forschungsprojekten mit Hochschulen und versucht durch Mustererkennung und anderweitige Nutzung medizinischer Daten, Krankheiten wie Krebs besser zu verstehen, um diese eines Tages bekämpfen zu können.

Einstiegsmöglichkeiten

Egal ob für Projektmanager oder Entwickler, dieses Unternehmen bietet viele Möglichkeiten sich persönlich und beruflich weiterzuentwickeln. Besonders für Informatikstudenten bietet AMEDON tolle Möglichkeiten, neben dem Studium praktische Erfahrungen zu sammeln und Geld nebenbei zu verdienen. Außerdem bekommst du einzigartige Einblicke in eine Welt, die einem sonst verschlossen bleibt. AMEDON bietet dir die Chance, dich langsam einzuarbeiten und zu wachsen. Besondere Vorkenntnisse sind nicht nötig, allerdings solltest du eine Affinität für Technik und eine schnelle Auffassungsgabe besitzen, um bei der Geschwindigkeit, die die Lübecker an den Tag legen, mitzuhalten.

Bei weiteren Fragen kannst du dich gerne an frühstarter wenden.

Artikel vom 12.03.2016 – Autor: Philipp Dierksen 

 

Amedon - Willy-Brandt-Allee 31C - 23554 - Lübeck - Deutschland

Halte mich auf dem Laufenden

Du interessierst dich für das Unternehmen Amedon? Dann trage dich ein und wir informieren dich über die nächste Exkursion und Stellenanzeigen im Unternehmen.

Was sagen die Kommilitonen

Ich studiere Informatik und suche nach einer Werkstudententätigkeit. Bei Amedon fasziniert mich die Programmierung in Verbindung mit dem medizinischen Bereich. Ich konnte gute Kontakte knüpfen, die mir eventuell dabei helfen, hier eine Stelle zu finden.
Amir Z. – FH Lübeck

Mir gefiel es, dass die beiden Geschäftsführer sich viel Zeit genommen haben, um uns persönlich ihre jeweiligen Aufgabenbereiche vorzustellen. Hier herrscht ein angenehmes Arbeitsklima und ein Hauch von Startup Feeling liegt in der Luft.
Felix S. – Leuphana Universität

Ein spannender Geschäftsbereich, von dem man im normalen Leben nicht viel mitbekommt. Es wurde offen und direkt das Gespräch zu den Studenten gesucht. Außerdem wurde uns vermittelt, wie wichtig E-Health in der Zukunft sein wird, um jeden Patienten optimal zu behandeln.
Maximilian F. – TUHH

Weitere passende Unternehmen